Film | Imagefilm | Videomarketing

In unserer Zeit sind Bewegtbilder wichtiger denn je. Sie sind heute verhältnismäßig einfach zu produzieren und können entsprechend günstig, aber dennoch gut gestaltet werden. Videos sind überall zu finden. Doch nirgendwo spielen sie heute so eine große Rolle, wie in den sozialen Medien. Egal ob Facebook, Instagram oder Twitter, Videos, Imagefilme, Filme und generell Bewegtbilder in ihren verschiedensten Formen sind kaum mehr aus unserem Alltag weg zu denken. 

Filme als Geschichtenerzähler

Doch was sieht der Betrachter in einem Film? Für einen potenziellen Kunden sind Filme ein kleiner Ausblick auf ein Produkt, auf das Image einer Firma, oder auch nur ein kleines Entertainment in seinem täglichen Leben. Der Film soll ihn unterhalten, ein paar Sekunden oder Minuten seinen Alltag verschönern. Das macht er ganz subtil, indem eine spannende Geschichte erzählt wird, oder ein interessantes Produkt näher gebracht wird. Es gibt zahlreiche Anwendungen, Bewegtbilder um zu setzen. In Form von Imagefilmen, Animationen, Storyfilm,... ganz gleich, welche Form, die Gefühle und die Gedanken des Betrachters sind wichtig zu treffen. Denn ein Film, der die Gedanken des Betrachters widerspiegelt, seine Aufmerksamkeit "catcht" hat direkt gewonnen und sein Ziel erreicht.

Videomarketing

Und was ist aus Sicht des Werbenden wichtig? Der Betrachter möchte seine Geschichte. Er möchte unterhalten werden, möchte Informationen und das Gefühl etwas erreicht zu haben. Dieses Prinzip kann als Firma oder als Organisation ganz bewusst verwendet werden. Im Film ist es wichtig eine Geschichte zu gestalten, die der Betrachter gerne sieht. Diese Geschichte kann auf kreative Weise mit Produkten verknüpft werden. Sie kann Zusammenhänge erklären und positive Eigenschaften, oder Probleme aufzeigen. Wichtig sind immer eine Zuverlässigkeit, sowie eine gewisse Ehrlichkeit im Film. Kunden werden zu Stammkunden, wenn sie ein Gefühl von Ehrenhaftigkeit, von Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit bei dem Produkt erfahren. 

Häufigkeit

Für ein funktionierendes Videomarketing ist eine gewisse Frequentieren notwendig. Die sozialen Medien funktionieren am besten, wenn man sie regelmäßig mit Content füttert. Dieser sollte dabei immer frisch und abwechslungsreich sein. Gerade im Videomarketing muß dabei jedoch nicht der größte Wert auf eine High-End Gestaltung gelegt werden, da eine gewisse Informationsdichte, sowie eine definierte Videodauer hier wichtiger sind. Der Betrachter möchte in der Regel eine ordentliche Qualität und alle Informationen in kurzer Zeit. Um als Firma dem Betrachter dabei im Bewusstsein zu bleiben, ist es wichtig regelmäßigen Content zu liefern.

Leistung als Filmemacher

Ich als Filmemacher stehe Ihnen mit meinem gesamten Know How zur Verfügung. Ich biete derzeit hauptsächlich kostengünstige Pakete für eine große Frequenz an Veröffentlichungen an. Jedoch ist es auch möglich große und aufwändige Imagefilme mit einer kompletten Crew zu produzieren. 

Der Vorteil an meinen Videomarketingpaketen ist, dass die notwendige Häufigkeit der Filme eingehalten, und die Follower regelmäßig mit neuem und unique-Content versorgt werden.